Hilfe Wer wir sind Spielregeln Das Projekt RSS
Senatoren-Gespräch

Herzlich Willkommen!

Am Dienstag, den 5.6. haben wir hier eine Live-Diskussion mit Prof. Dr. Karin von Welck (Kultursenatorin) und Axel Gedaschko (Senator für Stadtentwicklung und Umwelt) veranstaltet.

90 Minuten lang standen die beiden Experten den Fragen der Teilnehmer Rede und Antwort. Dabei wurde eine Vielzahl von Themen rund um den Domplatz angesprochen.

Machen Sie sich selbst ein Bild:


Vielen Dank!
von:  Moderator | 05.06.2007 | 20:31 | Antworten: 2
Lieber Herr Gedaschko, Liebe Frau von Welck, herzlichen Dank, dass Sie sich für diese Diskussion zur Verfügung gestellt haben. Mir persönlich hat e mehr...
Guten Abend, zusammen, als Späteinsteiger habe ich das Glück, viele meiner Fragen schon im Forum beantwortet bekommen zu haben. Mein Vorschlag und mehr...
DER DOMPLATZ - HAMBURGS NATURDOM
von: Andreas Frentzel | 05.06.2007 | 20:19 | Antworten: 0
Architektur/Stadtplanung ist ja auch immer ein Spiegel unserer gesellschaftlichen Weltsicht. Mit Blick auf unsere ökologischen Probleme sollte an dies mehr...
Kooperation Bürger, Planer & Architekten
von:  Moderator | 05.06.2007 | 20:12 | Antworten: 5
Die meisten Teilnehmer/innen sind keine Stadtplaner oder Architekten. Wenn hier einige Vorschläge eine breite Akzeptanz erzielen könnten, wäre es denk mehr...
Bebauung oder Freiraum
von: BR | 05.06.2007 | 19:59 | Antworten: 4
Gibt es eigentlich vonseiten der Behörden eine Preferenz, ob der Domplatz eher bebaut werden soll oder ob vielmehr Freiflächen gewuenscht sind? Und wi mehr...
dom-forum
von: ra.bu | 05.06.2007 | 19:47 | Antworten: 2
ich stelle das jetzt mal einfach in den raum: seit des artikels im hh-abendblatt im januar(?)bin ich ein riesen-fan der planung des büros "überNorma mehr...
Kritischer Wiederaufbau
von: Erich-Delattre | 05.06.2007 | 19:35 | Antworten: 1
Frage an Bausenator Axel Gedaschko: Meiner Auffassung nach sollte die derzeit diskutierte Wiederbebauung des Domplatzes die Geschichte dieses Ortes v mehr...
Guten Abend
von: hamburgvisions | 05.06.2007 | 19:17 | Antworten: 2
Schönen guten Abend Frau Senatorin von Welck, schönen guten Abend Herr Senator Gedaschko, ich finde es sehr innovativ und spannend, dass die Bürge mehr...
Frage an Herrn Gedaschko
von:  Moderator | 05.06.2007 | 19:15 | Antworten: 9
Einige Entwürfe betonen die Trittstein- oder Achsenfunktion des Domplatzes, als Bindeglied zwischen Innenstadt und HafenCity. Ist das aus Ihrer Sicht mehr...
Frage an Frau von Welck
von:  Moderator | 05.06.2007 | 19:12 | Antworten: 7
da sind viele Teilnehmer/innen Ihrer Meinung. Es gibt viel Entwürfe und Konzepte die einen geschichtlichen Bezug in den Vordergrund stellen. Sollte d mehr...
Herzlich willkommen
von:  Moderator | 05.06.2007 | 18:59 | Antworten: 12
Herr Senator Gedaschko, Frau Senatorin von Welck, herzlich willkommen im Internetforum zur Neugestaltung des Domplatzes. Ich freue mich auf die näc mehr...
Der Weg zum Platz
von: Prof.Dr.Christian Farenholtz | 05.06.2007 | 18:54 | Antworten: 2
Zur Diskussion stelle ich in diesem Stadium keinen Entwurf, sondern „Kriterien“ :oder „Forderungen“, die der einmalig kostbare Stadtraum Domplatz erfü mehr...


Seite 1 von 1 [[1 ]]
Benutzername
Kennwort
Erstmalig anmelden!
Liste aller Teilnehmer
Nutzungskonzepte (Wikis)
Umfrage
Frage: Soll der Domplatz bebaut oder als Freifläche erhalten bleiben?

 Hier abstimmen.